Rss Feed
Hochtöner Taste
Facebook-Taste
Technorati Taste
Linkedin Taste
Digg Button

Posts Tagged ‘Online-Verkauf’

3D-Produkte steigern die Online-Shopping-Erlebnis

// 28. Februar, 2009 // 2 Kommentare » // Die Zukunft des Web, News

Und Änderungen im Netzwerk von Tag zu Tag erkennen, dass, wenn Sie einen Computer zu Hause, die Möglichkeiten von einem Kauf online sind sehr wahrscheinlich.

Una de Empresa in Salt Lake City, Utah ist führend bei der Online-Kauf in den nächsten Level… nicht nur für den Käufer an den Verkäufer, sondern auch.

Bei der Suche nach einem Produkt kaufen, Die meisten Websites zeigt ein zweidimensionales Bild der betroffenen Ware. Ist immer die Grundlagen, aber das Detail des Produktes ist sehr begrenzt. Hacemso Was, wenn wir wollen, um die Details des Produkts aus allen Blickwinkeln sehen? Nun, Wir können jetzt.

 

Digitalizando objetos en 3D

Troy Sheen, CEO von 3ZWEI de Salt Lake, hat eine neue Software-Technologie für den elektronischen Geschäftsverkehr zu Beginn des letzten Jahres. REI, Overstock.com, Amazon.com und andere Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen es bereits und werden immer die Produkte sehen aus wie echt.

“Wir nehmen das Bild auf die nächste Stufe, Verbraucher können sich jetzt drehen, Flip und drehen Sie das Produkt, cojerlo ist wie in Ihren Händen aus dem Glaskasten, während um beobachtet werden, um Ihre Online-Verkäufe zu erhalten” Sheen erklärt.

Die Artikel werden fotografiert, während Sie auf einem Träger van. Mehrere Dutzend Fotos später, Software-Renderer vom Skifahren Handschuhe, Kopfhörer interaktive Bild 3 Dimensionen bereit für den Einsatz in Online-Handel Seite.

 

Una chaqueta renderizada en 3D

Diese Technologie ist nützlich und Spaß bei der Verwendung, aber es ist ein anderes Thema in diesem:…die Umsatzsteigerung.

Die Unternehmen sind mit Bildern in 3-D-Online-Shopper sagen, sie verbringen mehr Zeit auf ihren Websites, werden häufiger und verbringen mehr.

“Wir wissen, dass all dies in erhöhte 33% verbrachte auf der Website; wurde auf drei der Anzahl der Benutzer wieder auf die Bahn verdreifacht; und die Steigerung des Umsatzes ist eine 20% mehr. Also das ist keine kleine, ” sagt Sheen.

In diesen Zeiten der Krise stieg der Umsatz um 20 % wirklich schrecklich.

Eines der Ziele des Unternehmens 3DVO ist diese Technologie für jeden Benutzer verfügbar machen, von zu Hause Sie ein Produkt bei eBay hochladen müssen, und dann ihre Umwandlung in eine 3-D-Bild.

  • Share/Bookmark

Die Zukunft Krieg zwischen den Marken erfolgt auf der Internet nehmen

// 12. Juni, 2008 // Keine Kommentare » // Die Zukunft des Web, Marketing, Werbung

Jeder Änderungen an der Red Day by Day Am wichtigsten sind der Feststellung, heute den elektronischen Geschäftsverkehr und Online-Verkauf ist im Zusammenhang. Ich schlage vor, diese, zunehmend:

Unabhängig Koffer bereit zur Flucht mit ihrem Mann in die Toskana, Maria Luisa etwas fehlt in Ihrem Kleiderschrank. Es hat mit Gucci Sandalen worden vernarrt, aber es ist ein Problem, Preis: 350 euros. Die Lösung ist, aber, nur einen Klick entfernt. Nach einem kurzen Blick auf den Katalog des italienischen Luxus Firma Yoox, Sandals ist die ersehnte "nur" 310 euros. EUR;Wenigstens habe ich gerettet 40 Euro ", trösten, wie er sich bewegt über das Netzwerk zu H&M. "Jetzt kann ich einen Bikini zu einem guten Preis kaufen".

Guerra online entre marcas

Für nur 9.90 EUR, zzgl. Versandkosten, Maria Luisa würde eingestellt. Das Problem ist, dass H&M hat noch nicht einen Online-Shop in Spanien eröffnet, Dadurch erhöht sich der Endpreis, wenn aus unserem Land erworben. Aber, Versicherungen, ist nur eine Frage der Zeit. Und ist das H&M sucht sich zu erholen Wetten auf die Rote Krone europäischen Top textilen Kette durch Einnahmen entrissen Inditex.

H&M, mehr präsent. Zara Espabila !!

Der schwedische Händler hat den Angriff im Cyberspace gestartet, da es sein erstes Geschäft eröffnete online 1998 Schweden. Im folgenden Jahr, beginnt mit dem Verkauf in Dänemark, en 2001 landete in Norwegen und Finnland, en und06 landete in den Niederlanden und 2007 kam nach Deutschland und Österreich. Es ist die Eroberung des nördlichen Europa, wo der Markt wird weiter durch die "Mehrheit der Zugang zum Internet für große Breitbandnetze" entwickelt, Sachverständige.

Im Bewusstsein, dass die Bahn als neues Schlachtfeld Schwellenländer in der Textilbranche, Inditex hat bereits erste Schritt nach vorn gemacht, aber ist weit von der schwedischen Firma. Im Gegensatz zu H&M, hat sich entschieden, ihren ersten Online-Shop mit Ihrer Marke Zara Home offen, Verlassen nun aus der Mode in Red Dress. Big mistake…

Vielleicht ist es nur eine Frage der Zeit. Inditex, die berichtete im Dezember, den niedrigsten Anstieg des Ergebnisses in vier Quartalen, versucht, seine Abhängigkeit von Spanien reduzieren, gestellt durch 40% ihres Einkommens. "Und welchen besseren Weg als über das Internet?", Experten fragen. Nicht umsonst, Allein im vergangenen Jahr, in denen gerade gelandet zu finden Inditex, Mode bewegt 22.000 Entthronung Milliarden Pfund als der größte Verbraucher Produkt Wachstum.

Christian Louboutins shoes en nuevorumbo.wordpress.com

Der Kampf wird mit Sicherheit zu finden bekämpft werden

Nielsen schätzt, dass 36% Internet-Nutzer kauften Kleidung in den letzten drei Monaten. Und die Zahl wird steigen,, Experten sagen,, sie sagen voraus, dass die Einkäufe erreichen zwischen 7% berechnet und von Euromonitor 10% vom Umsatz 2011 Forrester Research prognostiziert, dass, gegen 3,5% in den fünf größten europäischen Ländern und 5,8% Einnahmen, die durch die Mode in den USA im vergangenen Jahr. Daher empfehlen Experten, dass 2011 Network Umsatzerlöse konnten beschleunigen H&M bis 15%.

Payless Shoes Party Tempura NuevoRumbo.Wordpress.comJa, H&M zu sehen, wie das Web Zahlen Mast Rivalen konsolidierte Abrechnung zu finden wie GAP, deren Online-Verkauf bereits erreicht 236 Millionen von März, im Vergleich zu 195 Millionen vor einem Jahr, und Schwellenländern Konkurrenten wie Abercrombie & Fitch, eröffnet 2007 einen Online-Shop in London und plant, ein anderes in Kopenhagen öffnen; Macy's, US-Studie zu verlassen; Tesco-Supermarkt-Kette, Verkauf von Kleidung, die über das Web im letzten Jahr gestartet; Adidas, dass nach den USA, kommen in diesem Jahr in die Niederlande, oder sogar den englischen Hof, angeboten anderthalb Millionen Kunden auf ihrer Website registriert eine große Auswahl an Mode. Die Schlacht ist serviert die Verbraucher begeistern, Sie könnten Geld sparen beim Kauf.

Also jeden Tag gibt es neue Tools, die den Zugang zum Netz erleichtern für sichere Geschäftstransaktionen. Wenn Spanien ist anders wird es noch mehr für nicht mit Selbst-Analyse und denkt über die Situation der Verzögerung in Bezug auf den elektronischen Geschäftsverkehr und die Weiterentwicklung der neuen Technologien.

  • Share/Bookmark

Twitter

Kalender

Juni 2019
M T In T F S S
« Sep    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930