Rss Feed
Hochtöner Taste
Facebook-Taste
Technorati Taste
Linkedin Taste
Digg Button

Posts Tagged ‘Geotargeting’

Geofencing oder die neue Mobile-Marketing-Service

// 18. Oktober, 2010 // Keine Kommentare » // GeoFencing, Marketing, Mobile Marketing

Mit wem wir arbeiten Mobile Marketing in Spanien, Wir haben immer davon geträumt des Tages zur Eingabe einer Benutzer-Anlage erhält automatisch einen Rabatt-Gutschein oder eine einfache Anmeldung. Nun dieser Traum ist eine Realität in den Vereinigten Staaten und Vereinigtes Königreich.

Nur zwei Marken mit umfangreicher Erfahrung im Mobile Marketing Kampagnen sind mit: Starbucks und L'Oreal tun werden Tests “GeoFencing” in den nächsten 6 Monate mit der Vereinbarung erworben Placecast und O2. Die erste bietet eine Technologie namens “Shop-Alert” auf der Kommunikationsplattform, die O2 bietet.

Geofencing o Geoperimetrización de marketing para moviles

Das “GeoFencing” oder geoperimetraje erlaubt Betriebe und Marken, bieten die Möglichkeit der Teilnahme an einer Förderung von “Auto-Check-in” unabhängig von der Art des Telefons verwenden Sie, so den Anwendungsbereich ist nahezu universell, ohne auf Geräte beschränkt Smartphones. Werden vor Ort sein, um Ihnen zu entscheiden, wie viel von der Auto-Check-in und Check-out bei Ankunft und Abreise an einem Ort in einem Umkreis von zwei Kilometern.

Die Geofencing schafft eine virtuelle Perimeter auf einem bestimmten Gebiet. Es ist wichtig zu beachten, dass zuvor die Grenzen der virtuellen Bereich zu definieren. Im Falle der Errichtung oder Marke, Mit dieser Technik ist in der Lage zu wissen, wer betritt oder verlässt ein bestimmtes geografisches Gebiet. All dies geschieht, weil, wenn ein Benutzer, Normalerweise verwende ein Smartphone mit GPS, betritt oder verlässt den definierten Perimeter, erhält eine Benachrichtigung, dass relevante Informationen gesendet werden können, als den physischen Standort des Individuums.

Das Ergebnis kann nach der Mitteilung an die Eltern Bereich, wenn ihr Kind hinterlässt einen Park, um Warnungen über den falschen Speicherort eines Arbeitnehmers oder touristischen Umgebungen, vermeiden Teilnahme an einer Tour ohne Führer gehen verloren. In der Tat alle diese Technik ist die Entwicklung der Alarme, dass einige Luxus-Autos eingebaut sind, im Falle eines Diebstahls Alarm.

Im Falle von Starbucks, Nutzer erhalten einen Rabatt-Coupon per SMS und L'Oreal Senden Sie eine SMS, die der Kunde darüber informiert, dass ein kostenloses Produkt bekommen kann, wenn man anderen mit den gleichen Preis zuerst Kauf. Der Service durch den Betreiber O2 online angeboten werden, müssen unterzeichnet zunächst durch Benutzer-relevanten Daten wie Alter, Sex, und Interesse an Sport, oder Kino Reisen.

Mark The North Face war eine der führenden Marken von Prestige dieser neuen Technologie-basierte Mobile Marketing Geofencing in jedem der Durchführung ihrer 31 Betriebe. Anschließend andere Marken wie Sonic und Kette American Eagle wurden vor kurzem das neue Konzept an bestimmten Orten vor der Umsetzung ihrer Anwendung auf nationaler Ebene getestet.

Ich denke, diese neue Nische Mobile Marketing, in denen bereits Debüt Geofencing allmählich seit dem Geofencing implantiert, bietet eine Chance für Marken, um Konsumenten zu der Zeit eher bereit, einen Kauf zu tätigen oder die zusammen mit einer Marke oder mit anderen Worten erreichen, Marken können nun treffen sich am, Stunden und Zeiten, in denen ihre Kunden mit der Mentalität und der Bereitschaft zu einem Kauf oder Verkauf einer Dienstleistung sind.

AdMobil bietet Dienstleistungen Mobile Marketing, von iPhone-Anwendungen, IPAD, Android, RIM Blackberry oder Symbian auf Management SMS für die Sammlung Aktionen Datenbank, Informationen, Validierung und Interaktion mit SMS Kunden eingegeben.

  • Share/Bookmark

Mobile Location Services näher an die Nutzer

// 9. November, 2008 // Keine Kommentare » // Die Zukunft des Web, Marketing, News, Werbung

Von “Änderungen in der Red Day by Day” erkennen, dass ein paar Jahren verfügbaren Dienste auf Stellung des Verbrauchers durch die Kapazitäten und die Preise für mobile Geräte basierend wurde, insbesondere Smartphones, wurde flexibler Einführung mobiler Informationsdienste nutzen Standortdaten. IPhone, und alle Klone, gefolgt, beschleunigt deren Umsetzung. Diese Ausgabe des Benutzers Geolocation versucht in diesem Blog vor einiger Zeit in den Artikel mit dem Titel “Geotargetting geografisch segmentiert Macht“. 

Recibir o solicitar un servicio gracias a la localización

Erhalten oder fordern Sie ein Service von Ort

eMarketer schätzt, dass mehr als 63 Millionen von Dienstleistungen in der Welt basierend auf dem Standort in diesem Jahr, und 486 Mio. bis 2012.

"Die Verbraucher haben festgestellt, dass die Nützlichkeit von Location Based Services über die einfache Standort auf der Karte, Standort und andere Points of Interest,", Sagte John du Pre Gauntt kürzlich, eMarketer-Analyst und Autor des Berichts, Mobile Location-Based Services. "Entweder der Freunde und Suchende von Freunden auf der Technologie von Location-based Services basierend Boje ermöglichen mobilen Benutzern den physischen Speicherort eines jeden von uns zu bestimmen."

Es ist nicht verwunderlich, dass Marketing-Manager sind auch bei dieser Art von mobilen Diensten interessiert. "Anschließen mit den Verbrauchern über einen Schritt der Transaktion ist der heilige Gral für Werbetreibende,", Sagte Herr. Gauntt.

Und Febrero 2008, CBS hat mit PartnerschaftEndet, Social Mapping Service, auf standortbezogene Dienste für Werbung bieten. CBS umgesetzt Lokalisierung Banner auf Ihrem Handy Nachrichten für CBS Mobile News und CBS Mobile Sports, um Kunden zu lokalen Unternehmen anzuziehen Loopt Abhängigkeit von ihrer physikalischen.

Número de servicios móviles basados en localización entre el 2007-2012

Anzahl der location-based mobile Dienste zwischen 2007-2012

Im vergangenen September, Wenn Asocio mit Quattro WirelessuLocate auf Location Based Advertising exklusiv für das iPhone. Die Anwendung der uLocate Anruf, WHERE, ist bereits einer der größten iPhone Downloads.

"Die Dinge bewegen sich schnell , aber es gibt einige erhebliche Hindernisse für den Marketing-Managern gehören die Location-based Services als Standard, die Teil Ihrer Marketing-Mix für mobile Geräte ist,"War auf Herrn kommentieren. Gauntt.

 

 

 

 

Im April dieses Jahres, CTIA, einer internationalen Immobilienwirtschaft mobilen Gerät, Ein Leitfaden der besten Praktiken für Standort-basierte Anwendungen. Zwei grundlegende Prinzipien, die das Papier:

  • Benutzer benachrichtigen: Mobile Service Provider sollten die Nutzer über ihre Lage Informationen verwendet werden informieren, umgesetzt und geschützt, so dass Nutzer selbst entscheiden können, ob die Nutzung des Dienstes machen, oder lassen Sie Ihre privaten Daten.
  • Zustimmung des Benutzers: Sobald Nutzer haben die Location Based Services oder ausgewählte, erlaubt ein wenig mehr Privatsphäre auf die Informationen auf Ihrer Website, sollte in der Lage zu bestimmen, wann und ob der Ort, kann gegen den Dritten als auch als, wie man eine solche Genehmigung zu widerrufen geschützt.

Verbraucher fürchten Verfolgung, und noch weniger haben ihre Tätigkeit aufgenommen…jeder von uns zögern, werden zu einem menschlichen Cookie…

"Im Moment, Social-Engineering-Arbeit nimmt Gestalt auf der ingenieurtechnischen,", Sagte Herr. Gauntt. "Aber sobald die Privatsphäre Fragen geklärt, Der Vorteil für die Marketing-Manager haben die Möglichkeit, sofort mit den Verbrauchern zu interagieren, während Sie wirkliche Arbeit in einer realen Welt durch das Internet und über ihre Handys. "


  • Share/Bookmark

Twitter

Kalender

August 2019
M T In T F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031